Allgemein, Handlettering

Lettering myself happy

Salü meine Lieben!

Die Sonne schien (und tut es noch), meine drei quirligen Kids waren gestern mit Omi und Opi unterwegs, ich musste nicht arbeiten… herrlich!

Um noch einen drauf zu setzen liess ich den ganzen Haushalt liegen und letterte gemütlich vor mich hin….

Mit Pigma Microns in den Grössen 01, 005 und dem superfeinen 003 sowie meinem Handlettering Block machte ich mich ans Werk. Ich wollte nämlich ummmmbedingt noch Mal so eine Karte kreieren wie diese HIER. Die Microns sind wirklich klasse. Wasserfest und lichtecht!

Entstanden ist dann folgendes:

Vieles davon habe ich natürlich grob vorgezeichnet, einige Schriften sind aus meinen Lieblingsbüchern, andere sind „Nicci’s style“…

Als ich beinahe fertig war hatte es hier und da noch Platz für ein paar Schlagworte. Meine „Gedankengalerie“ war jedoch schon etwas erschöpft, also konsultierte ich Dr. Google und suchte nach „schöne Wörter“. Dabei stiess ich auf eine tolle Liste mit zuckersüssen Wörtern, von denen ich das eine oder andere herauspickte.

Was ich damit mache zeige ich Euch dann ein anderes Mal.

Nun denn, mir geht der Haushalt nun doch noch an den Kragen. Ich geh dann Mal die verlorenen fünf (!) Stunden letteringzeit aufholen hihi…

Seid alle lieb gegrüsst und geniesst dieses wundervolle Wetterchen.

Nicci

Kommentar verfassen