Allgemein, Décor Transfers, ToDo Fleur Mineral Paint

Von Weihnachten 2020

Hallo meine Lieben

Gehts Euch manchmal auch so?

Die Vorbereitungen und das Dekorieren für Weihnachen machen solche Freude, und schon am 25. Dezember hätte ich am Liebsten alles wieder verstaut auf dem Dachboden. Meistens darfs dann aber doch bis zum Dreikönigstag bleiben. Dieses Jahr, respektive letztes, hab ich alles noch vor Jahresende versorgt…

Da ich es versäumt habe, Euch meine Weihnachtsdeko 2020 zu zeigen, will ich das hier noch nachholen.

Aus einem alten kleinen Fenster ist ein Weihnachtsfenster entstanden. Ich habe den Rahmen zuerst mit Fleur Farbe bemalt, passend zum Rotkehlchen. Dann Glitzer in den Fleur Mattlack gerührt und den Rahmen damit lackiert.

Auf das gut geputzte Glas habe ich dann das schöne Motiv aufgetragen. Auf Glas muss das nicht versiegelt werden. Ist ja auch bloss Deko.

Auf der Transferfolie hatte es noch weitere Motive. Aus zwei davon habe ich noch einfache Holzschilder gemacht:

Das obere Schild habe ich weiss grundiert, danach mit einem Hintergrundstempel bestempelt. Dafür nutzte ich das Stempelkissen Archival Ink Pebble Beach. Nach übertragen der Transferfolie habe ich das Ganze mit dem Selbstgemischten Glitzerlack versiegelt. Ist wohl etwas kitschig geworden, aber das darf an Weihnachten wohl so sein. Glitzer geht immer.

Das untere Schild habe ich grundiert mit Fleur Cape Town Blue, danach mit etwas Sunday Morning drüber und mit beiden Farben Schabloniert. Den Spruch hab ich auch von einer Schablone, die bisher lange in meinem Schrank lag und nur wartete, bis sie endlich zum Einsatz kam! Zum Schluss noch das eine Vogelmotiv aus der Transferfolie ausgeschnitten und übertragen. Und fertig war meine 3. Deko. Die darf nun noch etwas länger bleiben, da sie doch auch ein wenig winterlich ist.

So, und nun möchte ich mich noch herzlich bedanken für dieses tolle, kreative Jahr 2020!

Seid lieb gegrüsst

Nicci

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.