Genähtes

Edelshopper – mein Liebling

Hallo meine Lieben

Das Wort der Woche ist wohl Social Distance. Ok. Nutzen wir die Zeit – anstatt für Ausflüge – halt für lange aufgeschobene Dinge. Wie Blogbeiträge zum Beispiel. Ich habe letztes Jahr kaum was schreiben können, aber trotzdem war ich ab und zu hinter der Nähmaschine.

Dabei sind einige Edelshopper vom Taschenspieler 4 entstanden. Ich liebe diese Tasche einfach. Ich nähe sie meistens mit dem Taschenstoff Moskau oder St. Petersburg. Der dicke Stepper steht prima und kann mit allen Stoffen kombiniert werden. Als wasserabweisender Stoff ist er für Einkaufstaschen perfekt geeignet. Es soll ja nicht, aber kann sein, dass Mal etwas ausläuft…

Diesen Shopper hier habe ich nicht lange im Schaufenster ausstellen müssen. Bald hat er eine neue Besitzerin gefunden. Der Canvas mit den grossen Punkten ist übrigens bald wieder bei mir im Shop erhältlich. Auch in senfgelb. Ich liebe den. Er ist einfach sooo schön! Vor allem wenn man Flüügepilzlifän ist. So wie ich.

Das 32mm Gurtband ist angenehm zum Tragen und lässt sich gut vernähen. Wir führen es in viiielen Farben im Onlineshop!

Passend zur Tasche ist ein kleines Webband Täschlein entstanden, fürs Handy, oder fürs Geld oder allgemeine Kleinigkeiten.

Später zeig ich Euch noch weitere Edelshopper. Allerdings muss ich zuerst fotografieren. Oder Fotos auf der Festplatte zusammensuchen. Auch so ein lange aufgeschobenes Ding 😀

Und was macht Ihr so während den nächsten Wochen?

Herzlichst

Nicci